BildCommander    Bild einfügen

 

Ansicht
 

Mit dem BildCommander können Sie ein Bild in ein anderes Bild mit ausgeblendeten Hintergrund einfügen. Laden Sie sich zuerst das Große Bild in den BildBommander. Anschließend öffnen Sie eine zweite Arbeitsfläche mit dem Befehl Datei | Neu | Neue Arbeitsfläche oder das Icon Neu in der Symbolleiste. Jetzt laden Sie dort das Bild, welches Sie komplett oder ein Teil daraus (Objekt) in das erste Bild einfügen möchten. Mit dem Befehl Objekt ausschneiden können Sie nun das Objekt (Person, Auto, Gegenstand...) ausschneiden. Setzen Sie den Cursor (Fadenkreuz) unten in der Mitte und klicken. Setzen Sie nun den Cursor rechts davon, wenn Sie im Uhrzeigersinn weitermachen, und klicken Sie an der nächsten Unebenheit. Werter bis Sie das Objekt umrundet haben. Der letzte Klick bitte auf die Ausgangsposition. Nun kopieren Sie das Objekt mit dunkelblauer Ausblendfarbe und gehen zurück zur ersten Arbeitsfläche (Menu | Fläche). Nun das Objekt einfügen (Auf der erscheinenden Farbpalette die Ausblendfarbe ausschuchen). Anschließend können Sie das Bild in der Grafik hin und herbewegen, wie Sie möchten. Klicken Sie neben das Bild, wird es in der Grafik verankert.
Das gleiche können Sie machen mit einfügen aus Datei oder Back-Ablage mit oder ohne Überblenden. Mit dem Werkzeug Füllen können Sie auch die Hintergrundfarbe zum ausblenden veränmdern. Mit diesem Programm habe ich das DVD-Cover "Sag niemals nie" hergestellt. Sie finden es unter http://www.laserdiscfilme.de. Viel Spaß damit.

     ZURÜCK